Captain Morgan die Marke zum anheuern

Im Netz findet sich so manche gelungene Capatain Morgan Werbung aus verschiedensten Ländern. Die Figur des Captains wird im Markenauftritt gekonnt gespielt.

Ich kenne Captain Morgan aus meiner Barkeeper-Zeit, das muss irgendwo in dem schwarzen Loch zwischen Schule und Studium gewesen sein. Meist wurde das Zeugs pur ohne Schnickschnack oder als B52 von denjenigen Gästen bestellt, die zwar schon Schräglage hatten, aber trotzdem der ganzen Theke beweisen mussten, dass da doch noch einiges geht. Kann aber auch sein, dass das der overproof, d.h. der mit 73 Umdrehungen war 🙂

Und so hat sich die Marke mit dem Captain auf dem Etikett ziemlich stark in meinem Gedächtnis verankert.

Captain Morgan Werbespots.

Einige Jährchen lang ist mir Captain Morgan nicht mehr in den Sinn gekommen, und so wurde ich neugierig, als ich einen Captain Morgan Werbespot im Fernsehen sah.

Ähnlich wie bei Bier-Werbung nutzt auch die Marke Captain Morgan typische Männer-Frauen Klischees und setzt diese lustig in Szene: Die Frauen der männlichen Charaktere werden entweder als Kontroll-Freaks,  oder als Spaß-Bremsen dargestellt, weswegen die Männer stets improvisieren und tricksen müssen, um mit den Kumpels mal ordentlich feiern zu können!… Mehr lesen

10 Beispiele für aussergewöhnliche Bus Werbung

Busse sind in der Stadt allgegenwärtig und als Werbeträger gut geeignet. Doch wirklich gute und aussergewöhnliche Werbung sieht man (vor wenn man nicht in Großstädten wohnt) eher selten.

Hier meine Top 10 der Bus Ads aus aller Welt.

Eine wirkliche aussergewöhnlich gute Werbung für den Kopenhagener Zoo auf einem Bus:

Bus Werbung Snake Kopenhagen Zoo

Werbung an einem Doppeldecker in England für einen Spielzeug-Shop:

Folienwerbung oder echte aufgehängte Kleidungsstücke? Dieser Bus wirbt sehr für die Ergiebigkeit eines Waschmittels. Eine hohe Aufmerksamkeit ist garaniert:

Schräglage aufgrund zu dicken Fahrgästen: Hier wird in Holland für Weight Watchers geworben:

Aus hinten wird vorne. Dieser Bus hat bestimmt so manchen Autofahrer erschrocken. Hier wird in und um Amsterdam herum für einen den niederländischen Versicherer Centraal Beheer Achmea geworben. Ob dies in Deutschland eine Genehmigung bekommen hätte ist fraglich:

Aussergewöhnlich für das strenge Dubai: Im Bus geht die Party ab! Werbung für The Axe Effect:

auf National Geographic Channel:

Passend: Werbung für die flexible Dr.… Mehr lesen

Google Street View Werbung und die Frage nach dem Start in Deutschland

Diese schöne Werbeaktion von Google möchte ich euch nicht vorenthalten, geworben wird für die Google Maps Erweiterung Google Street View. Hierbei werden die Steuerungs- und Navigatioselemente ins real life übertragen. So werden die typischen Pfeile und das Logo auf die Straße gesprüht, oder eine Bushaltestelle in einen Bildschirm verwandelt, klasse Idee.

Google Street View Werbung
Google Street View Werbung auf der Strasse

Jeder kennt den Dienst, obwohl noch kein deutsches Sträßchen bis dato zu begutachten ist. Das kommt zum Teil auch daher, da der Dienst in letzter Zeit auf starken Gegenwind stößt. Und das in bestimmten Fällen auch zurecht . Hamburg zum Beispiel hat Google ein Aufnahmeverbot erteilt, falls man bestimmte datenrechtliche Spielregeln nicht einhalten wolle. Auch die Datenschützer der Länder sind auf die Barrikanden gegangen und schließlich hat man es geschafft, dass der Suchmaschinenriese speziell auf Deutschland zugeschnittene Datenschutz-Tools anbietet. Wer Beanstandungen hat, kann sich direkt an streetview-deutschland@google.com wenden oder Google über ein Online-Formular zur Löschung von Bildern auffordern.… Mehr lesen