Machete der Tarantino-Film, von welchem man dachte, es sei lediglich eine fiktive Filmvorschau zu einem Film im Film kommt nun wirklich in die Kinos. Und schon gibt es ein mindestens genau so gutes Remake im Lego-Style.

Es vergeht kaum ein Tag, an dem man nicht über einen Videoclip im Lego Stil stolpert. Darunter finden sich wirklich gute Filmchen, die sich meist voll am Original orientieren. Ein klasse Beispiel hierfür ist Machete. Hier der Trailer im Original:

Und hier das Remake im Lego-Stil (nach dem Break):

Klasse. Wirklich jede Szene haben die Macher aus dem Original mit Lego-Figuren nachgestellt.

Das ist übrigens aus Marketing-Sicht ein Feldtest par excellence – ob gewollt oder ungewollt: Zum Grindhouse Film Planet Terror wurden Trailer zu nicht existierenden Filmen gedreht und im Film gezeigt. Machete gefiel dem Publikum, und daher wurde er abgedreht. Genauso lief das übrigens auch bei Planet Terror selbst – als Filmvorschau in Death Proof – soweit ich weiß.

Da treffen zwei Dinge zusammen, auf die ich stehe: Film-Parodien im Lego-Stil und Tarantino-Filme! Erste Sahne :-)