CleverConnectivity For Android schaltet das Datennetzwerk in regelmäßigen Abständen um und hilft Ihnen, den Batterieverbrauch zu reduzieren.

Egal was du tust, es scheint ziemlich unmöglich zu sein, deinen Android am Laufen zu halten, ohne ihn mindestens zweimal am Tag aufzuladen. Wenn Sie ein starker Internetnutzer sind und Wi-Fi- und 3G-Dienste wie verrückt nutzen, ist es wahrscheinlicher, dass Ihrem Android alle 4-5 Stunden die Batterie ausgeht.

CleverConnectivity for Android ist eine brillante App, mit der Sie die Datenverbindung in Android in regelmäßigen oder geplanten Abständen deaktivieren können, um den Stromverbrauch zu senken. Sie müssen nicht ständig Wi-FI- oder 3G-Daten speichern; Sie können diese App so konfigurieren, dass sie Wi-Fi in Android zu einer bestimmten Tageszeit einschaltet, für eine bestimmte Anzahl von Minuten eingeschaltet hält und dann die Datenverbindung automatisch abschaltet was natürlich sehr zu gunsten der Android mobile Daten geht. Wirkt Wunder!

So kann CleverConnectivity für Android Ihnen helfen, mehr Akkuladung zu sparen, indem es die Wi-Fi- oder 3G-Daten von Android automatisch ausschaltet, wenn Sie Ihr Handy nicht benutzen.

Erstens schaltet diese App das Datennetz automatisch aus, wenn der Bildschirm Ihres Telefons ausgeschaltet ist, und schaltet es ein, wenn der Bildschirm eingeschaltet ist. Die App geht davon aus, dass Sie das Telefon nicht benutzen, da der Bildschirm ausgeschaltet ist, und es gibt keinen Grund, warum das Datennetz eingeschaltet sein sollte, wenn sich Ihr Telefon im Ruhezustand befindet. Als nächstes können Sie Regeln einrichten und einen gewünschten Timeout für die Datenkonnektivität in Android festlegen. Auf diese Weise können Sie das Datennetzwerk in Android nach einem bestimmten Zeitintervall automatisch ausschalten und nach einem bestimmten Zeitintervall wieder einschalten.

Nehmen wir einen praktischen Anwendungsfall.

Sie können die App so konfigurieren, dass die Datenverbindung für zwei Minuten eingeschaltet bleibt, und dann überprüft die App, ob Ihre Apps für eine Minute Daten anfordern oder nicht. Wenn Ihre Apps Daten wie z.B. E-Mail, Facebook, Dateidownload usw. anfordern, wird die Datenverbindung nicht abgeschaltet. In jedem Zeitintervall von einer Minute überprüft die App, ob eine Ihrer Apps Daten anfordert oder verbraucht oder nicht. Wenn die App zu einem bestimmten Zeitpunkt feststellt, dass Ihre Anwendungen keine Datenverbindung benötigen, schaltet die App die Datenverbindung für 10 Minuten aus. Nach 10 Minuten schaltet die App die Datenverbindung wieder ein und der Zyklus wird wiederholt.

Was passiert, ist, dass diese Android-App intelligent erkennt, ob Sie wirklich mit dem Internet verbunden sein müssen und Ihre Netzwerkdatenverbindung akrobatisch umschaltet.

Eine gute Sache – die App schaltet niemals das Wi-Fi- oder 3G-Datennetz aus, wenn das Telefon an ein Ladegerät angeschlossen ist.

CleverConnectivity – Google Play Shop

Wenn Ihnen die CleverConnectivity-App nicht gefällt, können Sie etwas anderes ausprobieren. Es gibt eine weitere App namens WiFi Automatic. Für den Download ist die Version Android 4.1 oder höher erforderlich. Obwohl es kostenlos erhältlich ist, können Sie einen Dollar für den Kauf der Premium-Version ausgeben, so dass Sie die beste Ausgabe dieser App erleben können. WiFi Automatic ist eine sehr einfache und dennoch praktische Anwendung für Android.

Sie können die Wi-Fi-Konnektivität unter verschiedenen Bedingungen ein- und ausschalten. So können Sie beispielsweise Wi-Fi deaktivieren, wenn das Gerät gesperrt ist, eine bestimmte Zeit einstellen usw. Wir schlafen oft ein, ohne das Wi-Fi auszuschalten. Dadurch verbraucht es viel Batterie. Du kannst einen solchen Filter verwenden, um diese Situation zu beseitigen.

Von hier aus müssen Sie verschiedene Filter auswählen. Im Grunde genommen können Sie wählen, wann Sie die Wi-Fi-Verbindung ein- oder ausschalten möchten. Danach gibt es keinen Grund zur Sorge, denn es wird die Aufgabe perfekt erfüllen.

Stoppen Sie Android Q davon, Wi-FI automatisch einzuschalten.

Wir verbinden uns oft mit verschiedenen Wi-Fi-Netzwerken wie Heimnetzwerk, Arbeitsplatz-Wi-Fi, etc. Ihr Telefon wird automatisch mit diesen Netzwerken verbunden, wenn Sie den Bereich betreten. Es bedarf keiner Genehmigung oder so. Daher wird die Batterie Ihres Telefons ohne Ihr Wissen schneller verbraucht. Wenn du verhindern willst, dass das passiert, musst du Folgendes tun.

In der früheren Version von Android gab es keine solche Option. Wenn Sie jedoch Android P oder eine spätere Edition verwenden, können Sie diesem Tutorial folgen.

Öffnen Sie zunächst die App Einstellungen auf Ihrem Telefon und gehen Sie zu Netzwerk & Internet. Hier finden Sie die Wi-FI-Option. Tippen Sie darauf. Wählen Sie anschließend die Option mit den Wi-Fi-Einstellungen. Auf dieser Seite gibt es eine Umschalttaste für das automatische Einschalten von Wi-Fi.

Wenn diese aktiviert ist, müssen Sie sie mit der Umschalttaste deaktivieren.

Letztes Wort

Dies ist sehr wichtig, um Ihre Situation zu kennen, bevor Sie eine solche App verwenden. Nehmen wir an, dass Sie oft E-Mails, WhatsApp-Nachrichten usw. erhalten und diese für Sie sehr wichtig sind. In solchen Momenten möchten Sie die Antwort vielleicht nicht verzögern. Deshalb sollten Sie wissen, wann Sie diese Apps benötigen und wann Sie sie nicht benötigen.