Archive for the ‘ Werbung ’ Category

Austrian Airlines wirbt derzeit mit dem Slogan “Das dichteste Netz in Osteuropa seit dem KGB”. Lustig oder prekär?

Nachdem mir in der aktuellen Wirtschaftswoche (Ausgabe 10.05.2010; #19) das Anzeigenmotiv von Austrian Airlines aufgefallen ist, bin ich auch nach kurzer Recherche auf twitpic auf @schomberg‘s Foto eines Großplakates mit besagtem Motiv gestossen.

Read the rest of this entry »

Men with Talent – lustige Heineken Werbung

Heineken ist in meinen Augen DER Spitzenreiter, wenn es um witzige Bierwerbung / virales Marketing geht. Schaut euch den aktuellen Spot an: “Men with Talents”.

Der neueste Spot von Heineken parodiert Talentshows wie DSDS, X-Factor oder Germany’s next Topmodel.

In dieser Show werden ECHTE Talente gezeigt - zum Beispiel Männer, die anderen mit verbundenen Augen Bierflaschen treffsicher über den Rücken zuwerfen können.

Read the rest of this entry »

Gruselwerbung von Burger King – Open Late

Was haben die Horrorfilm-Killer Jason, Freddy, Chucky und der Mörder von Scream gemeinsam? Alle sind nachtaktiv und essen gerne bei Burger King!

Die Agentur Tonic (Dubai) hatte den Auftrag von Burger King bekommen, Anzeigen zu kreieren, welche darauf aufmerksam machen sollen, dass Burger King Filialen nun bis 4 Uhr nachts geöffnet haben.

So entstanden folgende Motive für Print und Outdoor:


“Open Late. Now open until 4AM every night.” (via)

Höllisch gut wie ich finde! Have it your way ;-)

Porsche Werbung in der Wirtschaftswoche neben einem Artikel zur Milliardenverschuldung? Zufall oder Absicht? Provokant oder geschickt in Szene gesetzt?

In der aktuellen WiWo (Ausgabe 29.03.2010, Seiten 20-25) ist ein Bericht zu finden mit dem Titel “Im Dreisprung ans Ziel”, welcher das Dilemma der Bundesregierung zwischen Neuverschuldung und geplanten Steuersenkungen aufgreift.

Schlägt man nun die Seiten 24 und 25 auf, so erhält man folgenden Inhalt:

Die rechte Seite enthält den Schluss des oben genannten Artikels. Der Artikel hebt die Frage von CDU-Wirtschaftsrat-Präsident Lauk “Wie wärs mal mir Sparen?” gross und fett hervor. Auf der linken Seite nun ist eine Anzeige für den Porsche Boxter platziert. Der Otto Normalverbraucher wird sich nun die Frage stellen: Ist das so gewollt?

Read the rest of this entry »



ABB Dortmund #2, ursprünglich hochgeladen von Markus Rödder

Beim Stöbern auf flickr ist mir dieses Album aufgefallen, welches Flyer und Grafiken beinhaltet, die in den Bildbeschreibungen für eine Partyreihe (“Against Bling Bling” im Gogo Münster) werben. Das bietet sich an – vor allem da man Links in Bildbeschreibungen integrieren kann; in diesem Fall verlinkt er auf http://againstblingbling.com/.

Warum ich dies poste? Zum einen weil mir dir Bilder gefallen, zum anderen weil ich auch gerne “good Rap-Music” höre und weniger Jiggy oder Bling Bling und zum Dritten weil ich es einfallsreich finde, über flickr indirekt für Partys zu werben. Daumen hoch.

Aber wieviele Besucher hierüber von flickr auf die Partyseite kommen würd mich mal interessieren.

Die neuen Pepsi Max Commercials: Alle drei Spots haben eine lustige Story und handeln von drei Freunden, welche sich in ‘schwierigen’ Situationen einfallsreich beistehen. Gute Voraussetzungen also um viral erfolgreich zu sein.

‘Schwierige’ Situationen sind im Falle von den Pepsi Spots entweder einen Job zu bekommen oder bei einer Frau zu landen:

Pepsi Max – How to get a girl

Von CLM BBDO, Paris für PepsiCo International.

Read the rest of this entry »

Printanzeige – Who said men can’t multi-task?

Wer hat gesagt Männer können nicht mehrere Dinge gleichzeitig machen? Der sei hiermit eines Besseren belehrt. Witzige Printwerbung von einem Sportradiosender.

ad-radio-sport-man-can-multi-task

Radio Sport: Who said men can't multi-task print advertising

(via)

Einfache, schlagkräftig und witzig. Eine Anzeige nach meinem Geschmack. In Sachen Multitasking sind uns Frauen voraus – heisst es. Aber es kommt eben immer darauf an WELCHE Dinge Mann gleichzeitig machen muss ;-)

Der aktuelle VISA Werbespot zur FIFA Weltmeisterschaft 2010 in Südafrika ist genial. VISA weiss wie man Botschaften transportiert.

Im aktuellen VISA Werbespot mit dem Titel “Visa: Football Evolution” rennt ein korpulenter Bursche nach dem Sieg (oder Tor ) seiner Mannschaft einfach los mit nichts anderem als seiner VISA-Karte. Er rennt und rennt quer durch die Welt, es mangelt ihm an nichts dank seiner VISA-Karte und seine Statur wandelt sich während des Spots von dick zu schlank. Letztendlich landet er auf dem Spielfeld und schiesst ein Tor!

Read the rest of this entry »

Nichts passendes dabei? Such einfach hier:

Benutzerdefinierte Suche